Werbefrei im Internet surfen

Da mit jedem neuen Update mehr Anzeigen in Windows erscheinen, haben Sie es wahrscheinlich langsam satt, sie zu sehen. Wir erklären, wie man Anzeigen in Windows 10 entfernt. Eine der vielen neuen Änderungen, die mit Windows 10 eingeführt wurden, ist eine Zunahme der Werbung in den Menüs, im Startbildschirm und anderswo. Wir erläutern einige Tipps, wie Sie Anzeigen aus Windows 10 entfernen können. Anzeigen in Benachrichtigungen entfernen. Mit einem sogenannten Ad Blocker können Sie Windows 10 Werbung entfernen und müssen sich an dieser nicht mehr stören. Das Creators Update brachte viele neue Features mit sich, schaffte es aber auch, weitere „Vorschläge“ zu machen. Diese speziellen Vorschläge warnen Sie vor neuen Windows-Funktionen und fordern Sie auf, diese einzurichten. Um diese spezifischen Vorschläge zu unterbinden, gehen Sie zurück zu Einstellungen > System > Benachrichtigungen und aktivieren Sie „Zeigen Sie mir das Windows Willkommenserlebnis nach Updates und gelegentlich, wenn ich mich anmelde, um zu markieren, was neu und vorgeschlagen ist“ auf „Aus“.

Anzeigen im Startmenü entfernen

Wer kennt es nicht: Werbung und Werbebanner im Internet

In einem heimlichen Versuch, Anzeigen zu tarnen, zeigt Ihnen Windows 10 „Empfohlene Anwendungen“ in Ihrem Startmenü an. Dies sind oft kostenpflichtige Apps, die wertvollen Platz in Ihrem Startmenü einnehmen. Um sie zu deaktivieren, gehen Sie in Ihre Einstellungen > Personalisierung > Start und ändern Sie „Gelegentlich Vorschläge in Start anzeigen“ auf „Aus“.

Entfernen Sie Lock Screen Anzeigen

Windows Spotlight ist ein Tool, das verschiedene Bilder auf Ihrem Sperrbildschirm anzeigt. Meistens handelt es sich dabei um Hintergrundbilder, aber gelegentlich wird es sich auch in etwas anderem einschleichen, wie z.B. Werbung für Filme und Spiele. Um Windows Spotlight zu deaktivieren und diese Anzeigen zu entfernen, gehen Sie in Ihre Einstellungen > Personalisierung > Bildschirm sperren und stellen Sie den Hintergrund auf „Bild“ oder „Diashow“ ein.

Taskleistenanzeigen entfernen

Diese speziellen Anzeigen wurden von Microsoft als „Tipps, Tricks und Vorschläge“ bezeichnet. Viele von ihnen verweisen auf die Verwendung von Microsoft-Alternativen zu den von Ihnen installierten Anwendungen, wobei die häufigste ist Microsoft Edge, wenn Sie Chrome oder Firefox verwenden. Um zu verhindern, dass sie auftauchen, finden Sie den Weg zu Einstellungen > System > Benachrichtigungen & Aktionen und deaktivieren Sie die Option „Tipps, Tricks und Vorschläge erhalten, wenn Sie Windows verwenden“. Anzeigen im Datei-Explorer entfernen
Das Creators Update brachte auch Anzeigen für den Datei-Explorer mit sich. Gelegentlich sehen Sie in Ihrem Datei-Explorer ein Banner, das Sie von der Verwendung von OneDrive und Office 365 überzeugt. Um diese Anzeigen zu deaktivieren, klicken Sie auf die Registerkarte „Ansicht“ oben im Datei-Explorer-Fenster und dann auf „Optionen“. Klicken Sie auf die Registerkarte „Ansicht“ oben im erscheinenden Fenster und wählen Sie die erweiterten Einstellungen aus, bis Sie „Benachrichtigungen von Synchronisierungsanbietern anzeigen“ sehen. Deaktivieren Sie das, und die Anzeigen verschwinden.

Anzeigen in Cortana entfernen

Cortana ist kein Patientenwerkzeug. Wenn Sie die Suchfunktion nicht regelmäßig genug nutzen, springt sie auf und ab, um Ihre Aufmerksamkeit zu erregen. Wenn du dich ein wenig entspannen möchtest, dann finde deinen Weg zu den Einstellungen und scrolle nach unten. Suchen Sie nach „Taskbar Tidbits“, das sich unter „Lassen Sie Cortana von Zeit zu Zeit mit Gedanken, Grüßen und Benachrichtigungen im Suchfeld auftauchen“ befindet. Cortana wartet nun geduldig, bis Sie sich entscheiden, dass Sie mit ihm interagieren möchten.

Ursachen für häufige Abstürze von Windows PCs

Es ist ein gefürchteter Moment, in dem Ihr PC plötzlich abstürzt und nicht mehr auf den Desktop startet. Wenn Ihnen dies auf Ihrem Windows 10-Rechner passiert ist, dann werden Sie sich freuen zu wissen, dass das Nichtstarten von Windows ein häufiges Problem ist, das in den meisten Fällen recht einfach behoben werden kann. Nachfolgend haben wir die häufigsten Lösungen für das Windows 10 Startproblem aufgelistet.

1. Überprüfen Sie Ihre Hardwareverbindungen

Bei argen Problemen mit Windows, sollte ein Fachmann aufgesucht werden

Wenn Sie beim Starten von Windows einen völlig leeren Bildschirm erhalten, dann kann es sich lohnen, einen Blick hinein zu werfen, um sicherzustellen, dass die gesamte Hardware so eingesetzt wird, wie sie sein sollte. Hier sind die Hauptkomponenten, die Sie sich ansehen sollten. Speicher/RAM: RAM kommt in Form von dünnen kleinen Sticks, die leicht entfernt werden können, wenn Sie Ihren Computer herumgeschubst haben. Sie machen den PC an und Windows 10 startet nach Update nicht mehr, dann sollten Sie unbedingt diesen Artikel für mögliche Lösungsansätze nutzen. Moderne Laptops halten den RAM in der Regel in einem Schacht auf der Unterseite, so dass man nicht das ganze Ding öffnen muss, um einen Blick darauf zu werfen. Öffnen Sie Ihren RAM-Schacht (oder PC-Turm), nehmen Sie das RAM heraus und stecken Sie es wieder ein, um sicherzustellen, dass es gut verbunden ist. OS-Festplatte: Eine weitere Möglichkeit ist, dass Ihre Windows-Festplatte vom Motherboard (oder der Stromversorgung) getrennt ist. Drücken Sie die SATA-Kabel fest ein und stellen Sie sicher, dass sie auch an Ihr Netzteil angeschlossen sind.

PCI-E-Karten: Es ist unwahrscheinlicher – aber dennoch möglich -, dass ein nicht angeschlossener Grafikprozessor oder ein anderes PCI-Express-Gerät Windows dazu veranlasst, eine Lücke zu schließen. Vergewissern Sie sich, dass alles richtig angeschlossen ist.

2. Windows 10 Startup reparieren

Windows 10 verfügt über eine integrierte Startup-Reparaturoption, die fehlende oder beschädigte Startup-Systemdateien scannen und reparieren kann. Um darauf zugreifen zu können, benötigen Sie entweder den Windows 10-Installationsdatenträger oder das Flash-Laufwerk (Sie können die Festplatte/Laufwerk eines Freundes verwenden oder Ihre eigene über die Microsoft-Website erstellen). Alternativ können Sie unserer Anleitung zur Erstellung eines Windows 10-Wiederherstellungslaufwerks folgen. Beide Lösungen führen an den gleichen Ort. Sobald Sie Ihr Wiederherstellungsmedium haben, legen Sie es in Ihren PC ein, dann starten Sie Ihren PC neu und es sollte direkt auf das Wiederherstellungsmedium booten (wenn nicht, sollten Sie die Option erhalten, das Wiederherstellungslaufwerk auszuwählen, während Ihr PC bootet). Klicken Sie im Windows-Setup-Bildschirm auf „Weiter“ und dann auf „Computer reparieren“. Dies öffnet die Boot-Optionen, in denen Sie viele Windows-Probleme beheben können. Gehen Sie zu „Problembehandlung -> Erweiterte Optionen -> Startup-Reparatur“. Wenn Sie auf „Startup Repair“ klicken, wird Windows neu starten und Ihren PC nach allen Systemdateien durchsuchen, die er reparieren kann (Microsoft-Kontoauthentifizierung kann erforderlich sein). Wenn es ein Problem findet, wird es automatisch behoben.

3. Überprüfen Sie externe Flash-Laufwerke und -Disks

Es besteht die Möglichkeit, dass Ihr Windows so eingestellt ist, dass es den Start von einem externen Laufwerk aus priorisiert und Sie ein USB-Laufwerk angeschlossen oder eine Disk eingelegt haben. Wenn ein solches externes Speichermedium angeschlossen ist, kann Windows versuchen, von diesem zu booten, aber es schlägt fehl, weil nicht das richtige Gerät mit den Wiederherstellungsdateien angeschlossen ist. Entfernen Sie alle externen Speichergeräte, bevor Sie Windows starten, und prüfen Sie, ob es hilft.

4. Fehler beim Windows Boot Record

Boot Record-Fehler sind eine der Hauptursachen dafür, dass Windows nicht startet, aber glücklicherweise können sie mit einigen Befehlszeilenbefehlen leicht behoben werden. Sie können in diesem Handbuch nachschlagen, um Fehler beim Boot Record zu beheben.

5. Verwenden Sie den abgesicherten Modus, um das Problem zu lösen

Wann immer ich mit einem Windows-Problem konfrontiert bin, das das Betriebssystem inoperabel macht, ist das erste, was ich tue, der Zugriff auf den abgesicherten Modus. Der abgesicherte Modus kann viele Fragen schnell beantworten und erleichtert auch deren Lösung. Im abgesicherten Modus startet Windows mit minimal benötigten Treibern und nur den notwendigen Startsystemdateien, so dass eine fehlerhafte Datei, ein fehlerhaftes Programm oder ein fehlerhafter Treiber in diesem Modus höchstwahrscheinlich nicht geladen wird, was es einfacher macht, das Problem zu identifizieren und zu lösen. Obwohl es viele Möglichkeiten gibt, auf den abgesicherten Modus zuzugreifen, haben wir jetzt, da Windows 10 überhaupt nicht bootet, nur begrenzte Möglichkeiten. Wenn Sie Windows mehrmals neu gestartet haben und es fehlgeschlagen ist, öffnet Windows automatisch die Boot-Optionen. Wenn es dir aus irgendeinem Grund diese Option nicht gibt (sehr selten), dann kannst du eines von zwei Dingen tun.

1. Starten Sie den PC neu und sobald Windows 10 versucht zu laden, entfernen Sie die Stromversorgung oder drücken und halten Sie die Netztaste, um das Herunterfahren zu erzwingen. Wiederholen Sie diesen Vorgang drei- bis viermal, und Windows sollte die Boot-Optionen automatisch laden.

2. Andernfalls können Sie versuchen, die Taste F8 wiederholt zu drücken, während Windows versucht zu starten und zu sehen, ob es die Boot-Optionen lädt. Wahrscheinlich wird dies unter Windows 8/10 nicht funktionieren, da die Bootzeit zu schnell ist, aber auf langsameren Maschinen kann es trotzdem funktionieren.

Gehen Sie in den Boot-Optionen zu „Fehlerbehebung -> Erweiterte Optionen -> Startup-Einstellungen -> Neustart“. Nach dem Neustart des PCs können Sie mit der Zifferntaste 4 den abgesicherten Modus aus der Liste auswählen.

Windows-gewonnener Boot-Safe-Modus

Sobald Sie sich im abgesicherten Modus befinden, können Sie der Anleitung hier folgen, um Ihr Windows-Problem zu beheben. Hier sind mögliche Dinge aufgelistet, die Sie im abgesicherten Modus tun können, um Windows-Probleme zu lösen (einschließlich des Window won’t boot problems). Wenn Ihnen aus irgendeinem Grund nichts hilft und Sie sicher sind, dass Sie eine saubere Windows 10-Installation durchführen müssen und alle Daten im Prozess verlieren, dann besteht immer noch die Hoffnung, zumindest einige Ihrer Daten zu speichern. Sie können auf eine Windows-10-Installations- oder Wiederherstellungsdiskette booten (die wir oben in diesem Artikel beschrieben haben), dann wählen Sie beim Booten „Troubleshooting -> Reset this PC -> Keep my files“. Dadurch werden alle Dateien, Dokumente, Bilder usw. gesichert und gespeichert, die unter den Benutzerprofilen in Windows 10 (und den Profilen selbst) gespeichert sind. Programme von Drittanbietern, Spiele usw. werden entfernt.

Bist du jetzt drin?

Nachdem Sie alle oben genannten Optionen durchgegangen sind, sollten Sie sich in Windows befinden. Wenn die Reparatur des Starts oder die Behebung von Fehlern beim Booten nicht helfen, dann wird die Wiederherstellung oder das Zurücksetzen des PCs das Problem wahrscheinlich lösen, und das können Sie sowohl im Boot-Menü als auch im abgesicherten Modus tun. Obwohl diese Optionen zum Löschen einiger der letzten Daten führen können, befinden Sie sich zumindest in Windows 10. Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, welche dieser Lösungen für Sie funktioniert hat oder ob Sie andere Lösungen kennen, um das Windows 10 Not Starting Problem zu lösen.

Was passiert wenn Sie nix mehr sagen

Viele von Ihnen, die Online-Dating sind haben eine ähnliche Geschichte, viel zu Ihrem Leidwesen erfahren:

Sie verbinden eine Online – Dating – Website . Jemand interessant prüft Ihr Profil ab und sendet Ihnen eine Notiz. Sie sind begeistert!

Schließlich haben Sie jemanden mit dem richtigen Alter, ähnlichen Interessen, Intelligenz neue Dating Seiten sind immer einen Versuch wert und Humor angezogen. Sie schnell auf die E-Mail antworten. Sie reagieren zurück.

Dinge passieren mühelos und Sie Spaß haben.

Dinge Fortschritte auf natürliche Telefonate.

Sie haben ein konsistentes Textnachrichten voller Insider-Witze und einfach Geplänkel, aber dann muss man aus der Stadt gehen. Es ist in Ordnung. Sie werden ihn treffen, wenn Sie wieder zu bekommen.

Er ist immer noch in Kontakt während Ihrer Reise und Sie teilen Bilder . Sie sind komfortabel und man wirklich das Gefühl , wie Sie es aus treffen sind.

Sie erhalten nach Hause, die Hoffnung, dass man sehr gute Partnerbörsen sind immer getestet nun endlich treffen kann, aber Sie finden heraus, dass er einen Notfall in der Familie gehabt hat und ist damit die ganze Woche damit beschäftigt zu tun. Du bist immer noch in Kontakt und er hält Sie auf Updates veröffentlicht.

Schließlich bekommen die Dinge wieder normal. Du bist zu Hause, so ist jetzt die richtige Zeit. Sie sind bereit – Datum bereit.

Pläne: Aber irgendwie zwischen seiner Arbeit, Ihre Arbeit und der jeweils anderen Leben beschäftigt, haben Sie etwas sehr Wichtiges verpasst.

Merkwürdig ist, dass jetzt sind Ihre Gespräche mehr angespannt. Schließlich niemand spricht und du bist nicht ganz sicher, warum.

Der Wind wurde aus den Segeln genommen und jetzt ist es fühlt sich alles trocken. Es scheint vorbei.

„Warten Sie nicht zu lange

starten Pläne.“

Was ist passiert?

Online-Dating soll nicht so gehen. Sie haben nicht einmal die Chance zu treffen!

Die Details zu dieser Geschichte verschieden sein können, aber das Thema bleibt die gleiche: Zu viel Zeit der Online-Dating-stille Killer ist.

Sie benötigt treffen , bevor all diese digitalen Intimität lawinenartig. Sie waren zu schnell zu früh in einer Beziehung , die falsche Intimität hatte.

Telefonanrufe, E-Mails und Texte sind keine echten Möglichkeiten, emotional verbinden, aber was noch schlimmer ist, diese Dinge machen Sie das Gefühl, ein Maß an Komfort mit jemandem, der Sie eigentlich gar nicht wissen.

In der Tat, wenn Sie persönlich getroffen, können Sie nicht die gleiche Chemie erlebt haben. Sie wusste, dass eine Möglichkeit war, mit dem Sie sowohl einen stillen Druck auf Sitzung fühlen.

Normalerweise wollen Sie ein Treffen so schnell wie möglich sein, aus der Zeit, die Sie sich entscheiden, mit dieser Person Potenzial haben, aber manchmal passieren Dinge, die zu verhindern.

Nun, was können Sie tun?

Wenn es kein Gespräch ist passiert, das ist OK. Sie wollen nicht eine puttering Auto zu zwingen, einen Hügel zu fahren.

Warte es ab. Geben Sie ihm eine kleine Verschnaufpause. Lassen Sie sich Zeit für Sie beide sich von den Erwartungen entfernen von in Ihrem faux Beziehung voneinander hören.

Dann , nachdem Sie sich etwas Zeit , um die Unabhängigkeit und Reflexion gegeben haben, Kreis zurück. Schießen Sie ein freundliches heraus Gespräch Starter .

Es gibt eine gute Chance, keiner von Ihnen eine andere Person getroffen haben Sie es getroffen haben mit als gut. Neuanschluss wird es Ihnen leicht machen, wieder zu starten, ohne die gesamten Druck, so eingestellt, so schnell wie möglich etwas nach oben.

Lernen für das nächste Mal. Sie nicht zu lange warten, um die Pläne zu starten.

Hat zu viel Zeit, um Ihren Schuss mit einem Ihrer Online-Interessenten geführt und getötet?

Online – Dating bietet eine große Chance

Online – Dating bietet eine große Chance, unzählige Frauen treffen Sie normalerweise nicht während des Tages-zu-Tag des Lebens in einer Umgebung , wo Sie wissen, ohne Zweifel begegnen würden, die Frauen zu suchen eine Übereinstimmung zu finden . Aber das bedeutet nicht , Online – Dating bietet nichts als wunderbare Verbindung nach wunderbarer Verbindung.

Es gibt Zeiten, treffen Sie und mit einer Frau gehen, die großen scheint, nur Ihre positiven Projektionen zu optimistisch, um herauszufinden waren. Und das ist vorausgesetzt, Sie sind sogar in der Lage ein Datum mit jenen Frauen arrangieren Sie am meisten wünschenswert finden!

Für viele Männer ist die größte Herausforderung des Online – Dating geht nicht auf schlechte Daten . Die wirkliche Herausforderung erhält nie eine Antwort von den vielen Botschaften , die sie aussenden.

Also, warum Frauen nicht auf alle Nachrichten antworten sie erhalten?

Es ist vielleicht nicht alles persönlich sein.

Es gibt viele, viele Gründe, warum eine Frau nicht auf Ihre Nachricht antworten können, und viele von ihnen haben nichts mit dir zu tun!

1. Frauen erhalten eine große Anzahl von Nachrichten online.

Auch Frauen, die meisten von uns nicht konventionell attraktiv betrachten würden, werden jeden Tag mindestens eine Handvoll neuer Nachrichten erhalten. Die meisten Frauen werden Dutzende von neuen Nachrichten pro Tag erhalten. Und konventionell attraktive Frauen in großen Metropolen können sogar Hunderte von neuen Nachrichten pro Tag erhalten!

Als Reaktion auf all diese neuen Nachrichten, während gleichzeitig Mit Date Guide Online Dating fest im Blick weiterhin bestehende Gespräche würde viel Zeit in Anspruch nehmen und Energie: zwei Ressourcen in-Demand-Frauen haben nicht viel übrig. Ihre Nachricht sehr gut erhalten in der Flut verloren haben könnte.

 

„Der häufigste Grund kann eine Frau nicht

antworten auf Ihre Nachricht, weil Sie versucht haben,

sie mit einem langweilig, uninspiriert Haken ‚hallo‘.“

2. Sie ist mit anderen Dingen beschäftigt.

Wenn eine Frau mit vielen freien Zeit, um alles keine Hoffnung auf reagiert hat die Botschaften, die sie empfängt, glauben Sie, eine Frau mit einem vollen offline Leben der Flut von Anfragen ihren Weg geschickt verwalten? Hochwertige Frauen leben Leben beschäftigt, schlicht und einfach. Und rate was? Sie sollten auch ein Besetzt offline Leben haben!

3. Frauen nicht immer wissen, wie sie darauf reagieren.

Es war eine Frau , die ich auf einer Online – met – Dating – Website , die ich mit nicht viel von einem Funken teilen , sondern die stattdessen wurde ein guter Freund. Wenn wir das Abendessen packen zusammen verwendet werden, würden wir tauschen oft Geschichten von unseren Erfahrungen auf unserer gemeinsamen Website.

Oft würden sie mir sagen , dass sie eine Nachricht empfangen sie wirklich Sammlung von sehr guten Singlebörsen 2017 von einem Mann mochte fühlte sie war viel versprechend. Doch sie endete nie auf ihn reagiert auf. Und warum hat sie nicht reagieren? Weil sie nicht wusste , was ich sagen soll .

Sie können ein attraktives Profil schreiben und eine große Nachricht senden, aber nie eine Antwort aus keinem anderen Grund als die Tatsache, dass Frauen, von Zeit zu Zeit, erleben Sie die gleiche lähmende Gefühl der Peinlichkeit erhalten, die Sie lähmen können.

Aber manchmal ist es wirklich persönlich.

Ich denke nicht , dass ich die obige Liste schrieb die Sie von Ihren Online – Dating – Aufgaben zu entbinden! Nur weil eine Frau nicht mehr reagiert Natur vielleicht noch nichts mit Ihnen zu tun hat, ist es nicht , dass Sie nicht alles in Ihrer fakten und Tipps zur Partnersuche im Internet Macht Stehende tun müssen , um die Chancen zu Ihren Gunsten zu stapeln.

Sie müssen noch ein ansprechendes, attraktives erstellen Profil . Sie müssen noch tatsächlich auf die Profile der Frauen lesen Sie in Messaging interessiert sind , um ein Gefühl zu bekommen , wer sie als Menschen und was sie vielleicht über Sie attraktiv finden. Und Sie müssen noch die Zeit nehmen , einen schreiben persönliche Nachricht , die direkt an die Frau spricht Sie mit bei der Gründung ein Gespräch interessiert sind.

Schließlich, obwohl Frauen mit Ihnen möglicherweise nicht für eine ganze Reihe von Gründen reagieren, die nichts zu tun haben, der häufigste Grund, eine Frau auf Ihre Nachricht nicht antworten kann, weil man sie mit einem langweilig, uninspiriert „hallo Haken versucht. “